Nach oben

Beiträge

Die neue Zeitqualität

Die neue Zeitqualität
Foto: © magann / Fotolia
Rubrik:
Mystik / Praxis
·
autor:
Starmedium Syrid-Marlen

Die neue Zeitqualität

"Zeit ist in aller Munde, ob zu Hause, im Beruf oder in der Freizeit. Doch essen und schmecken können wir die Zeit nicht.

Besitzen wir die Zeit?

Wenn wir die Zeit mit den Augen sehen könnten, welches Aussehen hat dann wohl die Zeit und mit welchen Gewohnheiten, Glaubenssätzen und Erfahrungen würde sie uns gegenüberstehen?

Oder funktioniert die Zeit wie eine Uhr, die sich anhalten lässt. Wenn die Zeiger dann ruhen und die Zeit stillsteht, sind wir dann im Jetzt?
Vielleicht können wir ja die Zeit überspringen. Wären wir dann in der Zukunft oder in der Vergangenheit? Das hängt wahrscheinlich davon ab, in welche Richtung wir springen wollen.

Aber immer noch wären wir in der bewegenden Lebens- (Zeit)."

Wesen der Zeit

Das Besondere am Wesen der Zeit ist für unsere Wahrnehmung ein kontinuierliches Dahinfliessen und Aneinanderreihen von Abläufen und Ereignissen im Lebensverlauf.

Versinnlichen wir uns die Zeit mit einer Sanduhr und sehen zu, wie mit jedem fallenden Sandkorn in den unteren Behälter die Zeit verstreicht, nehmen wir die Veränderung der Zeit wahr. Denn Veränderungen sind Hinweise und Eckpfeiler für das Verrinnen der Zeit und der Dauer in der Zeit.

Zukunft

An den Umgang mit der Zeit haben wir uns in den Jahren gewöhnt und allerdings fällt es uns schwer zu erklären, was Zeit ist. Hier sind wir nicht alleine. Wissenschaftler können bis heute noch nicht erklären, warum wir der Zeit ausgesetzt sind, mit der Zeit leben beziehungsweise die Zeit erfahrend erleben.

Es scheint so, dass sich die Zeit mit uns mit bewegt, in jedem Moment gegenwärtig ist und unaufhaltsam in Richtung Zukunft vorwärtsgeht.
Ohne die Zeit gäbe es weder Ursache noch Wirkung, da jeder Wirkung eine Ursache vorausgeht. Und beim genaueren Betrachten des Begriffs "vorausgehen" würde das Wort ihre Bedeutung ohne die Zeit wahrscheinlich verlieren.

Psychologische Zeit

Die psychologische Zeit, hängt von unserem subjektiven Zeiterleben ab. Wir erleben die Zeit unterschiedlich und sprechen hier vom eigenen Zeitempfinden und erleben in der Zeit.

Biologische Zeit

Die biologische Zeit gibt uns den Hinweis, dass alles begrenzt ist und das Leben vergänglich ist. Eine Zeitspanne, in der das Altern sich schrittweise zeigt. Zum anderen gibt es ein Zeitempfinden, dass an den Biorhythmen gekoppelt ist und in Zyklen durch die Umwelt auf uns einwirkt.
Ein Beispiel dafür ist der Tageszyklus mit seinen 24 Stunden, aber auch die astrologische Sicht auf den Wechsel zwischen Sonne und Mond.

Lebenszeit

Mit dem Verständnis darüber, dass wir geboren wurden, begann mit dem Einsatz der Wehen und mit dem abgeschlossenen Geburtsvorgang unsere Geburtszeit. Wir erblickten das Licht der Welt und nahmen die ersten Eindrücke um uns herum wahr und ohne das wir wussten, dass fleissige Hände uns versorgten, begannen die ersten Sekunden unserer Lebenszeit.

Zeitdimension

Interessant ist auch die Tatsache, dass wir uns nach dem Prinzip der räumlichen Dimension frei bewegen können, sowohl vorwärts als auch rückwärts. Aber die freie Beweglichkeit in der Zeitdimension ist uns verwehrt.

Was meine ich damit:

Wir können unsere Vorwärtsbewegung in der Zeit, vom gegenwärtigen Zeitpunkt der Geburt aus, weder umkehren noch anhalten. Es ist uns nicht möglich, die Vergangenheit zurück zu spulen, noch können wir Erlebtes zeitlich auslöschen.

Zeiterfahrung

Wir haben zwar eine Erinnerung an vergangene Ereignisse, aus denen sich unsere wichtigen Prägungen und Muster, unsere Erfahrungen und Fähigkeiten sowie unsere lebenswichtigen Strategien herleiten lassen, doch sind sie nur ein "blasses" Abbild der direkt erlebten Wahrnehmung aus der Zeit.

Das Besondere an unserer Wahrnehmungsfähigkeit zu der Zeit, in der wir uns bewegen, fanden Wissenschaftler heraus.

Wir nehmen jeden einzelnen Moment mit einer kurzen Verzögerung wahr.

Sinne

In jedem dieser Momente entscheidet unser Gehirn, welche Informationen es aus der Flut von Eindrücken, die uns unsere Sinne vermitteln, an unser Bewusstsein weiterleiten "will und kann". Vergleichen wir die Flut an Eindrücken mit dem Wasserfall Niagara, dann bekommen wir eine Idee davon, mit welchem Hochdruck unsere Sinne aktiv aufnehmen und unser Leben beeinflussen.

Neue Zeitqualität in der Beratung

Nehmen Sie sich die Zeit und geben Sie Ihren Sinnen eine Auszeit. Lernen Sie mit mir, sich in Ihre Sinne besser einzufühlen und erleben Sie mit mir eine neue Zeitqualität.

In meiner Beratung nutze ich die Kraft der Symbole und die Sprache der Seele und der Karten sehr gern, weil damit alle Bereiche angesprochen werden können und sich genauere Aussagen treffen lassen. Sie zeigen auch hervorragend den Weg vom Gestern ins Heute und in die Zukunft an. Verdeutlichen den Charakter und die Eigenschaften Ihrer Zeit und geben einen vertiefenden Einblick in Ihre vorgegebenen Lebensthemen.

Gerne bin ich jederzeit für Sie da und freue mich sehr auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Ihre Syrid-Marlen

(Wichtig hierbei ist, dass Ihr derzeitiger Arzt/ Therapeut oder Hausarzt die Adresse rund um die Medizin und Ihre Gesundheit ist und bleibt.)
Weiterempfehlen
Mehr über Syrid-Marlen
24h
Starmedium Syrid-Marlen

Sensitive und spirituelle Lebensberatung mit Kartenlegen. Hellsichtig und hellfühlend. Hypnose Coaching, Rückführung, Rituale. Dipl. Trainerin und Erwachsenenbildnerin. Familien- und Strukturaufstellung, Meditation.
Zum Profil von Syrid-Marlen

Das könnte Sie auch interessieren

Themenseite

Mehr Informationen zu Themen wie Die neue Zeitqualität finden Sie auf unseren Themenseiten

Astrologie
Themenseite

wissen A-Z

Das Hellsehen

Hellsehen - Die Zukunft kann so schön sein Hellsehen bezeichnet nichts anderes [… ]

Engel

Engel sind himmlische Wesen ohne Ego, sie sind gefüllt mit Liebe. Sie begleiten uns [… ]

Rider-Waite-Tarot

Rider Waite Tarot - dieses geheimnisvolle Tarot Deck findet man fast auf der ganzen [… ]

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK