Nach oben

Themen

Engel-Tarot

Engelmedium - Verbindung in die Welt der Engel
 Africa Studio/shutterstock.com

Engel Tarot - Botschaften der Engel

Wohl jeder von uns möchte gerne wissen, was in der Zukunft noch alles auf ihn zukommt. Endlich das große Glück in der Liebe? Erfolgreich im Beruf? Aber auch mögliche Stolpersteine würden wir gerne schon vorher erkennen können. Schon seit jeher möchte der Mensch Licht ins Dunkel bringen was das Ungewisse, das Schicksal, angeht. Oftmals belasten uns die Fragen an die Zukunft oder Ängste liegen uns schwer auf der Seele. Tatsächlich können wir unser Leben selbst in die Hand nehmen und unseren Weg gehen. Doch manchmal bedarf es dazu Unterstützung von außen, um die richtige Richtung einzuschlagen. Das Engel-Tarot kann hier interessante Antworten offenbaren und für die nötige Klarheit sorgen.


Engel als unsichtbare Helfer

Engel werden auch als Geistwesen bezeichnet. Als ihr "Vater" beziehungsweise Erschaffer gilt Gott, weshalb sie auch in der Rangordnung unter ihm zu finden sind. In verschiedenen bildlichen Darstellungen werden sie männlich wie auch weiblich dargestellt, doch eigentlich gelten sie als geschlechtslos. Grundsätzlich symbolisieren Engel das Gute und Positive, stehen für Licht und Liebe. Sie sollen die Menschen beschützen, ihnen helfen und sie auf ihrem Weg unterstützen. Eine vorhandene Hierarchie bestimmt, welcher Engel, für welchen Bereich zuständig ist. Während einige nur Gott allein dienen, sind andere als Schutzengel eingeteilt oder kümmern sich um die Seelen von Verstorbenen. So stehen die Seraphim an erster Stelle, da sie Gott zugeteilt sind. Die Cherubim als Bewacher des Paradieses an zweiter Stelle. Als Verkünder von Gottes Botschaften stehen die Erzengel an zweitletzter Stelle.

An letzter Stelle sind die Schutzengel zu finden, da sie in direkter Verbindung zu den Menschen stehen. Somit haben sie auch die größte Bedeutung, sowohl im Leben selbst wie auch im Engel-Tarot. Wahrscheinlich jeder wird sich schon mehr als einmal an seinen Schutzengel gewandt haben. Vielleicht um Unterstützung zu erhalten oder um sich für den positiven Ausgang einer schwierigen Situation zu bedanken. Auch tragen viele einen Schutzengel als Glücksbringer mit sich. Auch wenn wir sie nicht sehen können, so sind sie doch immer um uns herum.


Wissenswertes zum Engel-Tarot

Im Gegensatz zu anderen Tarot-Decks ist das Engel-Tarot durch die Verbindung zu den Engeln ausschließlich dem Guten verbunden und somit durchweg positiv ausgerichtet. Die Aussagen sollen dem Fragenden Hoffnung und Mut geben, Kraft und Trost spenden, ihn in jedweder Hinsicht unterstützen, um mit der nötigen Eigeninitiative und dem festen Willen seinen ganz persönlichen Weg zu gehen. Nicht immer erscheint das Leben einfach, doch werden positive Schritte offenbart, dann kann jede Situation zum Besten verändert werden. Das Engel-Tarot kann somit eine Art Wegweiser sein. Es kann aber auch dienlich sein, um sich näher mit seinem eigenem ICH, mit seinem Inneren zu befassen. Oftmals werden so Antworten zutage gefördert, die im Inneren bereits vorhanden waren.


Welche Fragen können beantwortet werden?

Grundsätzlich können mit dem Engel-Tarot alle wichtigen Themen angesprochen werden. Bei der Deutung geht es nicht um die tatsächliche Bedeutung des jeweiligen Engels, sondern um den energetischen Einfluss, den dieser mit sich bringt. Somit ist es nicht wichtig, eine Verbindung mit dem Engel in der Vergangenheit gehabt zu haben. Es geht vielmehr um die positive Aussage, die enthalten ist. Dies bedingt allerdings, dass auch ein gewisses Maß an Eigeninitiative gefragt ist, damit das Ziel auch erreicht wird.

Auch das Engel-Tarot ist letztendlich eine Art Hilfe zur Selbsthilfe. Ein Blick in die Karten kann uns bei der Entscheidungsfindung helfen, aber auch mögliche Perspektiven aufzeigen. Die positive Ausrichtung der Aussagen kann helfen die inneren Kräfte zu aktivieren und unsere Motivation fördern. Dadurch können wir unsere Zukunft mit völlig anderen Augen betrachten. Die Entscheidung liegt letztendlich bei uns, denn nur wir ganz alleine können diesen Weg gehen, um unsere Ziele zu erreichen. Niemand nimmt uns dies ab, aber wir können Hilfe erfahren, wenn wir bereit sind, sie auch anzunehmen, wie zum Beispiel durch die Botschaften der Engel.

Zu Engel-Tarot gibt es folgende Themengebiete
Engel-Tarot
Engel-Tarot AM TELEFON

Das Kartenlegen mit dem Engel oder Erzengel Tarot Legesystem ist für viele Menschen zu einem täglichen Ritual geworden. Es verknüpft den Fragenden mit der Welt der Engel. Die Engelkarten sollen dabei die himmlische Energie der göttlichen Boten anziehen und Antworten auf Fragen liefern. Das Kartenlegen mit anderen Tarot Karten kann die Zukunft durchaus auch einmal negativ darstellen. Somit werden manchmal Dinge offenbart, welche zwar wichtig, aber nicht unbedingt gewusst werden wollten. D.h. beim Tarotkartenlegen gibt es zwei Alternativen: die gewünschten oder unerwünschten Ergebnisse. Engel Karten sind dagegen durchweg positiv. Denn Engel unterstützen die Menschen, geben ihnen Trost und Kraft. Und begleiten sie zuversichtlich durch alle Lebenslagen.Wie funktioniert das?Das Engel Tarot Kartenlegen passiert intuitiv. Erst wird an eine bestimmte Frage gedacht und dann die Hilfe der Engel erbeten. Eine hohe Konzentration auf das Hier und Jetzt ist dabei sehr wichtig. Wird zu einer bestimmten Frage eine Karte auserkoren, bringt diese die Antwort. Als persönliche Engelbotschaft kann sie gewertet werden. Engel Kartenlegen ist keine Kopfsache, sondern eher ein Bauchgefühl. Und auf [...mehr]

Berater  SPEZIALGEBIET Engel-Tarot

Schweizer Kartenlegerin Rita

Langjährige Erfahrung. Kartenlegerin. Ägyptisches Tarot, Pendel. Liebe und Beziehung, Finanzen. Numerologie, Lebenszahl, Lebensaufgabe, Schicksalsjahr, Energiezustand, Wasseradern. Rundumblick. Hohe Trefferquote!

Mehr zum Thema
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz